Überblick über die FSV-Nachwuchsmannschaften in der Saison 2022/23

Während für unsere Männermannschaften die neue Saison bereits begonnen hat, genießen unsere Junioren noch ihre wohlverdiente Sommerpause. Die Weichen für die neuen Saison 2022/23 sind aber bereits gestellt und daher wollen wir Euch einen kleinen Überblick über unsere FSV-Nachwuchsmannschaften geben, ehe sie nach den Ferien wieder in ihre Punktspiele starten.

Unsere A-Junioren haben eine richtig starke Saison gespielt und sich am Ende mit dem Meistertitel belohnt. Nun ist die Mannschaft um Trainer Andreas Lendrich in der Verbandsliga angekommen und freut sich auf die neue Herausforderung. Am kommenden Wochenende testen sie gegen den SC Naumburg, ein starker Gegner aus der Verbandsliga Sachsen-Anhalts, bevor für sie am 26. August in Sonneberg mit dem Pokalspiel gegen den 1. FC Sonneberg 04 in die neue Saison starten. Das erste Punktspiel in der Verbandsliga bestreiten sie am 04. September – ausgerechnet beim SV Schott Jena, bei dem auch unsere Erste Mannschaft in die neue Saison startete.

Unsere B-Junioren, die in der letzten Saison bereits auf Verbandsliga-Niveau kickten, mussten wir bedauerlicherweise aufgrund von Abgängen und Spielermangel aus der Verbandsliga zurückziehen. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle beim Trainer- und Betreuerteam Silvio Gleichmann und Frank Schumann für die geleistete Arbeit. Wir hoffen, dass wir die entstandene Lücke perspektivisch wieder schließen können.

Unsere C-Junioren spielen die kommende Saison in einer Spielgemeinschaft mit Germania Ilmenau, die bereits gut angelaufen ist. Trainiert wird die Mannschaft von Karsten Pfister. Ihr erstes Punktspiel in der Kreisoberliga bestreiten unsere C-Junioren übrigens am 04. September im heimischen Sportpark, ihr Gegner ist der FC Empor Weimar. Wir freuen über den neuen Partner und haben die Zielsetzung, die Zusammenarbeit beider Vereine im Großfeld weiter auszubauen.

Unsere D-Junioren, in der letzten Saison auf dem siebten Tabellenplatz der Kreisoberliga, starten auch diese Saison wieder in der Kreisoberliga. Zuvor absolvieren sie am 28. August im heimischen Sportpark ein Testspiel gegen den VfB Oberweimar 2. Das Auftaktspiel führt die Mannschaft um Trainerin Gretel und Trainer Alex eine Woche später nach Weimar, dort treffen sie am 03. September auf den SC 1903 Weimar 2.

Unsere E-Junioren, die in der letzten Saison durch ihre geringe Spielerdecke einige Niederlagen einstecken mussten, gehen gestärkt in die neue Saison. Mit Neuzugängen aus den F-Junioren verstärkt und mit Trainer Ulli als Unterstützung für Jan freuen sie sich auf die Punktspiele, die sie nun in der Kreisliga absolvieren. Los geht’s für die Mannschaft am 04. September vor heimischem Publikum gegen die Germania 1911 Königsee. Zuvor werden noch drei Testspiele gespielt: am 21. August auswärts gegen die SpVgg. Eintracht Erfurt, am 26. August im Sportpark gegen WSG Thür. Wald Zella-Mehlis und am 01. September gegen den FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm 1.

Unsere F2-Junioren rücken in der neuen Saison in die F1-Jugend, trainiert werden sie von Marcel und Andre. Ihre letzte Saison schlossen sie sehr erfolgreich auf dem zweiten Platz der Fair-Play-Liga ab und streben in diesem Jahr den Staffelsieg an. Ihr erstes Punktspiel haben sie am 04. September auswärts gegen den FSV Grün-Weiß Plaue. Getestet wird zuvor am 28. August im Sportpark gegen die Nullneuer aus Arnstadt.

Unsere letztjährigen G-Junioren spielen nun als neue F2-Jugend, die am 04. September auswärts in Griesheim ihr erstes Punktspiel in der Fair-Play-Liga absolviert. Unsere Kleinsten der letzten Saison, die FSV-Kids, rücken in der neuen Saison in die G-Junioren auf, die Bacho als Trainer übernimmt. Die FSV-Kids der Jahrgänge 2018 und 2019 werden weiterhin von unserem Nachwuchsleiter Nils Milde trainiert. Interessierte Kids und ihre Eltern sind jederzeit zum Bewegungs-Schnuppertraining in den Sportpark (Do, 17-18:30 Uhr) eingeladen.



167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen