E-Junioren dominieren ihre Gegner und ziehen in die nächste Pokalrunde ein

Wow, was ein Spiel. Unsere Jungs waren von der ersten Minute an hellwach. Nach 20 Minuten stand es 7:0 gegen die SG SpVgg Geratal 2. Die Jungs waren "on fire". Die Trainingsarbeit zahlt sich aus. Die Mannschaft zaubert mittlerweile auch Spielzüge auf den Platz. Goalie Pepe vereitelte jeglichen Angriffsversuch der Gäste. Teilweise stand er fast schon auf Höhe der Mittellinie.

In der zweiten Hälfte war der Spielfluss durch die zahlreichen Wechsel etwas unterbrochen, tat aber der Dominanz des FSV keinen Abbruch. Es fielen weitere Tore bis zum Endstand von 0:12. Die Trainer und Eltern sind sehr stolz, unsere Jungs setzen Trainingsinhalte konsequent um. Es macht Spaß. Also, auf ein Neues!

Text: Uli, Fotos: Ingo Herzog



67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen