E-Junioren müssen sich Königsee geschlagen geben

Am 4.9.22 ist die E-Jugend von Martinroda gegen Königsee in die Saison gestartet.

Wir haben losgelegt wie die Feuerwehr. Das war schön anzusehen, aber Königsee hat 2x auf unser Tor geschossen, 2x drin. Noah hat uns mit seinem Anschlusstreffer nochmal ins Spiel zurückgebracht, aber am Ende stand's 1:4 trotz gefühlter 80% Ballbesitz für uns.

Die Erkenntnis vom Tage, unser Team ist absolut wettbewerbsfähig, die Moral stimmt, aber im "berühmten letzten Drittel" hat das Trainerteam noch Arbeit vor sich.

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele. (Uli)



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen