U19 sichert sich Tabellenführung

Am Sonntag, den 11.9.22, traf unsere U19 bei ihrem zweiten Verbandsligaspiel auf den ESV Lok Erfurt. Bei durchwachsenen Bedingungen konnten unsere Jungs dennoch vor heimischen Publikum überzeugen und sich mit 5:1 durchsetzen. Dabei erzielten Leon, Elias, Ryan, Philipp und Raphael die Tore für den FSV. Ryan setzt sich mit seinem Treffer an die erste Position der Torschützenliste der Liga. Der Spielverlauf ließ keine Zweifel an unseren Jungs zu, sowohl spielerisch als auch kämpferisch war die U19 ihrem Gegner zu jeder Zeit überlegen. Kurz vor Schluss kam es dennoch zu einer Schrecksekunde für den FSV, da der Torhüter Tim Heyn das Spielfeld verletzt verlassen musste. Wir wünschen gute Besserung und eine schnelle Genesung. Am kommenden Sonntag, den 18.9.22, heißt es wieder Heimspiel für unsere U19, der Gegner ist die SG TSV Motor Gispersleben.

Text: Lenni



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen