top of page

Vorschau 23. Spieltag KOL Mittelthüringen

FSV Martinroda gegen FC Empor Weimar lautet die Partie am kommenden Samstag. Die Gäste warten jetzt schon 14 Spiele auf einen vollen Erfolg und werden bestrebt sein, diesen gegen unsere Mannschaft zu erringen. Bisher zwölf magere Pünktchen auf dem Konto, von denen man drei ausgerechnet im Hinspiel gegen unseren FSV erzielte (3-0).


Entsprechend motiviert sollte die Mannschaft von Mike Eckardt dieses Spiel angehen, um das Resultat zu korrigieren.


Unsere Gäste mit bisher 3 S/ 3U und 16 Niederlagen befinden sich in akuter Abstiegsgefahr. Im Hinspiel nach torloser erster Hälfte, kam unsere Mannschaft nach krassen Abwehrfehlern zur deutlichen Niederlage, Die Entwicklung, die unsere Mannschaft zuletzt nahm, erzeugte jedoch viel Zuversicht. In den Spielen gegen die „drei Großen der Liga“ war man mit Eifer, Einsatz und der richtigen Spielidee erfolgreich. Jetzt gilt es auch gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenregion die Qualität auf den Platz zu bringen und den vollen Erfolg anzustreben.


Empor Weimar hat Punkte dringend nötig. Deshalb ist mit einer kämpferischen Note der Gäste zu rechnen. Bringt unsere Mannschaft ihre spielerischen Tugenden auf den Platz, sollte die Revanche glücken. Als Neunte in der Tabelle (25 Punkte) scheint die Favoritenrolle vergeben. Bereits 63 Gegentore kassierten unsere Gäste, da ist klar, wo die Schwächen unserer Gäste liegen. Vorn sind die beiden Spieler Löwer (7) und Rudat (5) am treffsichersten.


Auf den Einsatz von L. Ulke (14 Tore), der zuletzt vier Mal verletzungsbedingt passen musste, hofft unserer Trainerteam genauso wie auf die Rückkehr weiterer Akteure.


Die Chemie in der Mannschaft, Ergebnisse und Spielweise zuletzt bestätigen dies, stimmt. Konzentration und Leidenschaft mit der richtigen Einstellung sollten die angestrebten drei Punkte möglich machen.

 

Samstag 15.00 Uhr zur besten Fußballzeit steht diese Partie unter der Leitung von 

SR Sven Schneider. Assistiert an den Linien von M. Haag und F.- M. Johne hoffen wir auf ein faires Spiel.

 

Text: J. Krogel



30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page