Alte Herren: SG FSV Martinroda belegt bei NOFV-Regionalmeisterschaft den dritten Platz

Als Sieger der Landesmeisterschaft (2:1 gegen die Sportfreunde Gera) nahm unsere SG FSV Martinroda an der Ü 40-Regionalmeisterschaft des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) teil, die am 03.09. in Berlin ausgetragen wurde. Nach fünf Spielen belegten unsere Männer mit drei Siegen und zwei Niederlagen den dritten Platz, der Turniersieg ging an Hertha BSC und der zweite Platz an Sp.Vg. Blau-Weiß 1890 Berlin. Hinter Martinroda folgten der TSV Mariendorf 1897, der FC Grün-Weiß Pietersitz und der Kröpeliner SV.

Hier findet ihr die Ergebnisse der SG FSV Martinroda im Einzelnen: Herta BSC 0:4; Kröpeliner SV 2:0; FC GW Piesteritz 2:1; Sp.Vg. BW Berlin 0:1 und TSV Mariendorf 3:0.

Glückwunsch an unsere Männer!




357 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen