Auf Wiedersehen, Oberliga!

Das wars nun. Am Samstag hat sich unsere Erste Mannschaft mit einem kämpferischen 4-4 Unentschieden gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf aus der Oberliga verabschiedet.

Wir haben diesen Anlass genutzt, um uns von unserem Trainer Robin Krüger und von einer Reihe von Spielern zu verabschieden. So verlassen Daniel Gössinger, Adam und David Rohlik, Konrad Schneider, Rune Kjell Litzenberg, James Kevin Nahr und Tino Langhammer den Verein. Danke für euren Einsatz beim FSV Martinroda! Wir wünschen euch für eure sportliche Zukunft viel Erfolg und hoffen, dass ihr eure Zeit beim FSV in guter Erinnerung behaltet.

Im Rahmen des letzten Saisonspieles ehrte der Vorstand zudem Mannschaftsbetreuer Sven Ehrhardt, der den FSV Martinroda seit unzähligen Jahren unterstützt und sich aufopferungsvoll um die Erste Mannschaft kümmert. Seinen Einsatz würdigte der Verein mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. Danke, Sven! Und auch die Arbeit der Ordnungskräfte, die mindestens seit der Oberliga alle Hände voll zu tun hatten, wurde geehrt. So überreichte unser Verstand Maik und Dominik Barth stellvertretend für alle fleißigen Helfer kleine Aufmerksamkeiten. Gewürdigt wurde ebenfalls der Einsatz unseres Sprecherturms – namentlich Yves Müller und Ralf Lindenlaub. Ihr seid spitze, Männer!

Nun ist das Abenteuer Oberliga für unseren FSV Martinroda erst einmal vorbei. Wir danken allen, die uns in den letzten drei Jahren die Treue gehalten haben. Freuen wir uns also gemeinsam auf eine gute Saison 2022/2023 in der Thüringenliga und auf die Derbys, die sie zu bieten hat. Schöne Sommerpause, wir sehen uns im Sportpark!



83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen