top of page

D-Junioren: Letztes Heimspiel der Saison 23/24 auf dem Veronikaberg

Unsere D-Junioren wollten sich würdig verabschieden. Um das vorwegzunehmen. Dieses Vorhaben gelang auf eindrucksvolle Weise.


Unsere Jungs schnürten die Rudolstädter Truppe von Beginn an in deren Hälfte ein und ließen nichts zu.


Nach 30 Minuten stand es 5:0 und hätten wir alles konsequent zu Ende gespielt wäre der Spielstand schon hier 2-stellig gewesen.


In der 2. Hälfte, als kräftig durchgewechselt wurde, schaffte es die Mannschaft, den Spielfluss zu erhalten. Der sogenannte "2. Anzug" zauberte ebenso Kombinationen auf den Platz und schraubte das Ergebnis auf 8:0.


Nach dem Spiel gemütliches Beisammensein. Grillmeister Ulf machte seinem Namen wieder alle Ehre. Auch Flo's Rudolstädter Truppe blieb noch einen Moment auf ne Wurst, Bier und ein Schwätzchen.


Fotos: Georg

Text & Komposition: Uli





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page