top of page

Die E-Jugend des FSV Martinroda auf Reisen!

Am Wochenende 23.-25.6.23 nahm unsere E-Jugend am Saalecup in Jena teil.

Ein echtes Erlebnis wie sich zeigen sollte, nicht nur sportlich! Freitagnachmittag Ankunft in der Wanderhütte Helenenstein, mit sensationellem Blick auf die Saale und Rothenstein.

Von dort zur Eröffnungsfeier. Alleine das war schon ein Gänsehauterlebnis. Ca. 3000 Kinder & Erwachsene im Rund machen La Ola...Hammer!


In der Vorrunde starten wir holprig. Ein Sieg (Boxdorf), ein Unentschieden (Langensalza), eine Niederlage (Eisenberg). Weil die Konkurrenz "mitspielt", werden wir 2. in der Gruppe und ziehen ins Achtelfinale ein. Zwei Siege später, Achtelfinale gegen Wannsee und Viertelfinale gegen Dresden, und wir standen am Sonntag im...Halbfinale! Die Brust war so breit, die passte fast nicht mehr durch die Tür...


Der Sonntag lief leider nicht mehr so gut für uns. Das Halbfinale gegen Villabe ging knapp verloren, im Spiel um Platz drei gegen Merseburg hatten wir auch nicht das bessere Ende für uns.


Am Ende war's eine Riesenerfahrung für uns alle, denn in Jena war alles ein paar Nummern größer als wir das gewohnt waren.


Wir kommen 2024 wieder!


Text: Uli




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page