E-Jugend bezwingt den SV Rennsteig mit 7:0

Die E-Jugend des FSV Martinroda setzt sich in der Spitzengruppe der Kreisliga Staffel 5 MTH fest! Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. 7:0 gegen den SV Rennsteig. In der Höhe absolut verdient. Der Gegner fand vor unserem Tor nicht statt, wehrte sich aber nach Kräften.

Das 1:0 fiel sehr schnell, eine direkt verwandelte Ecke von Henry. Unsere Jungs haben mittlerweile das Selbstbewusstsein, solche Sachen einfach zu machen.

Bis zur Minute 22 machten es unsere Jungs spannend. Die drückende Überlegenheit drückte sich (noch) nicht im Ergebnis aus und das kann sich rächen. Aber nicht heute!

Tyler erlöste uns durch ein Kopfballtor. Henry verwandelte noch vor der Pause einen Freistoß...direkt. Nach der Pause Einbahnstraßenfußball, am Ende ein 7:0.

Wo mag die Reise hingehen?...to be continued


Fotos: Patrick

Text: Uli



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen